Dienstag, 21. Juli 2015

Opal von Jennifer L. Armentrout


Klappentext:

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält. 

Meinung:

Ich fand das Buch gut. Mit dem Ende hätte ich wahrscheinlich nicht gerechne, hätte ich es nicht durch eine Freundin gewusst. (Viele Grüße an meine Freundin Caty an der stelle! :D) Ich weiß zwar nicht warum, aber ich habe für den dritten Teil so übertrieben lange gebraucht. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen gegenüber meiner Freundin, da ich es mir von ihr geliehen habe. 
Ich gebe dem Buch, aber auch nur 4 Sterne, (Bild kommt nach.) weil das Geschehen im Buch war nicht so spannend wie in den anderen Büchern. (Nicht sauer sein Caty ;D)
Ich kann es trotzdem sehr empfehlen. 




Kommentare:

  1. Bin echt gespannt wie ich es finde, hab es mir gestern bestellt!

    AntwortenLöschen
  2. Hab es eben gerade beendet und meine Welt ist zusammen gebrochen als ich das Ende gelesen habe! :((

    AntwortenLöschen